Navigation

23.04.2020

Webinar-Serie: Forschung für die Schweizer Energiezukunft

Das erste gemeinsam von swisscleantech und dem Nationalen Forschungsprogramm "Energie" organisierte Webinar zur Schweizer Energiezukunft findet am Donnerstag 30.4. um 16.30 Uhr statt und widmet sich der grundlegenden Frage nach Wahrnehmung und Umsetzung der Transformation des Energiesystems. Es werden Forschungsresultate zur Akzeptanz erneuerbarer Energie, zum Umgang mit der Landschaft sowie zu Bedingungen eines gesellschaftlichen Konsens vermittelt.

Will die Schweiz bis spätestens 2050 klimaneutral werden, muss die Energieversorgung grundlegend transformiert werden. Wie kann das gelingen? Welche sozialen, ökonomischen und regulatorischen Aspekte sind relevant? Und wie lassen sich private und öffentliche Akteure einspannen, damit Energie effizient genutzt wird?

Auf diese Fragen möchte die gemeinsame Webinar-Serie von swisscleantech und dem Nationalen Forschungsprogramm "Energie" Antworten geben: Jeweils am Donnerstag von 16.30 bis 18.00 Uhr stellen Wissenschaftler*innen ihre Forschung vor und diskutieren mit den Teilnehmer*innen aktuelle Fragen.

Basis dieser Webinar-Serie bildet das Nationale Forschungsprogramme NFP "Energie" des Schweizerischen Nationalfonds. Die Forscher*innen haben eine Vielzahl neuer Erkenntnisse erarbeitet – zur Förderung von erneuerbarer Energien und Lenkungsabgaben, wie Haushalte ihren Energieverbrauch senken oder wie sich neue Mobilitätformen durchsetzen.

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

Dr. Andrea Leu Senarclens, Leu + Partner Klosbachstrasse 107 8032 Zürich +41 43 305 05 90 andrea.leu@senarclens.com