Navigation

Organisation und Akteure

Fahrräder

Für die erfolgreiche Durchführung des NFP 71 sind verschiedene Beteiligte aus Forschung und Verwaltung verantwortlich.

​Die Leitungsgruppe ist verantwortlich für die Durchführung und den Gesamtprozess des NFP 71 – von der Projektauswahl über die wissenschaftliche Qualitätssicherung bis hin zur Realisierung der Schlussprodukte des Programms.

Die operationelle Leitung liegt beim Programm-Manager und dem Präsidenten der Leitungsgruppe. Das Team für Wissens- und Technologietransfer (WTT) sorgt für die Bekanntmachung der Forschungsergebnisse bei den Anspruchsgruppen. Ein Vertreter des Bundesamts für Energie (BFE) bringt die Anliegen der Verwaltung in die Leitungsgruppe und verbreitet umgekehrt die Erkenntnisse in der Verwaltung.

Die oberste Verantwortung für das NFP trägt der Nationale Forschungsrat des SNF. Der Delegierte des Forschungsrats stellt die Verbindung zwischen Forschungsrat und Leitungsgruppe sicher.

Leitungsgruppe des NFP 71

  • Prof. Dr. Andreas Balthasar, Politikwissenschaftliches Seminar, Universität Luzern (Präsident)
  • Dr. Konrad Götz, Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE), Frankfurt/Main
  • Prof. em. Dr. Beat Hotz-Hart, Universität Zürich
  • Prof. Dr. Miranda Schreurs, Hochschule für Politik München (HfP), Technische Universität München
  • Prof. Dr. Petra Schweizer-Ries, Professorin für Nachhaltigkeitswissenschaft an der Hochschule Bochum und apl. Prof. für Umweltpsychologie an der Universität des Saarlandes
  • Prof. Dr. Frédéric Varone, Département de science politique et relations internationales, Université de Genève (ab 01. Januar 2017)
  • Prof. Dr. Hannelore Weck-Hannemann, Professur für Politische Ökonomie, Institut für Finanzwissenschaft, Universität Innsbruck

Delegierte des Nationalen Forschungsrats

  • Prof. Dr. Claudia R. Binder, Laboratory for Human-Environmental Relations in Urban Systems (HERUS) IIE - ENAC – EPF Lausanne (ab 01. Januar 2017)
  • Prof. Dr. Frédéric Varone, Département de science politique et relations internationales, Université de Genève (bis 31. Dezember 2016)

Bundesvertreter

  • Dr. Matthias Gysler, stellvertretender Leiter Abteilung Energiewirtschaft, Leiter Sektion Marktregulierung, Bundesamt für Energie (BFE), Bern

Programm-Manager

  • Dr. Stefan Husi, Schweizerischer Nationalfonds, Bern

Team für Wissens- und Technologietransfer (WTT-Team)

  • Dr. Andrea Leu (Teamleitung), Senarclens, Leu + Partner AG, Zürich
  • Theres Paulsen, Netzwerk für transdisziplinäre Forschung td-net, Akademien der Wissenschaften Schweiz, Bern (bis 31. Dezember 2016)
  • Dr. Andrea Leu (Teamleitung), Senarclens, Leu + Partner AG, Zürich
  • Daniel Schaller, Planair AG, La Sagne (TCT Antenne Romande / ab 1. Januar 2018)

Weitere Informationen zu diesem Inhalt

 Kontakt

Dr. Stefan Husi Programm-Manager
NFP 70 und 71
nfp71@snf.ch